plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Schoko Babka

Heute haben wir noch eine hübsche, softe Kleinigkeit für dich. Sie ist ein Traum aus Hefeteig und Schokolade und wird dich absolut glücklich machen!

Babka aufgeschnitten
unsere Babka angeschnitten

Unsere Schoko Babka ist so lecker, soft und ein echter Hingucker. -Ok, ein wenig Übung beim Erstellen des einzigartigen Musters der Babka braucht es, aber das Ergebnis ist eine großartige Belohnung! Und anders als beim Hefezopf muss hier nicht geflochten, sondern genau genommen nur ineinander verdreht werden.

Ausschnitt Babka

Schoko Babka

Malgosia
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gehzeit 1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 1 runde Backform (25cm Durchmesser)

Zutaten
  

  • 500 g Dinkelmehl Type 630
  • 250 ml Pflanzendrink
  • 110 g pflanzliche Butter
  • 90 g Zucker
  • 1 Prise gemahlene Vanille
  • 1 Prise Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 2 EL Pflanzendrink (am Besten Soja Drink)
  • 5 EL Schokocreme

Anleitungen
 

  • Den Pflanzendrink erwärmen und die Butter darin schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen bevor man die Hefe reinbröselt. Hefe in dem Pflanzendrink auflösen und 1 TL Zucker dazugeben.
  • An einem warmen Ort für 15 Minuten beiseite stellen. Nach ein paar Minuten sollten sich an der Oberfläche kleine Bläschen bilden, weil die Hefe aktiviert wurde. (Dies ist nicht nötig, wenn Trockenhefe verwendet wird, diese einfach direkt mit den anderen Zutaten mischen)
  • In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Zucker, Vanille und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Den Pflanzenmilch-Hefe-Mix zum zur Mehlmischung geben und gut verrühren. Am Besten mit einer Küchenmaschine 10-15 Minuten kneten.
  • Mit der Hand kneten geht aber auch gut. Man braucht etwas Ausdauer, merkt aber sehr gut, wenn der Teig geschmeidig.
  • Den Teig in der Schüssel mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen. Das Volumen sollte sich in dieser Zeit verdoppeln.
  • Wenn sich das Volumen des Teiges verdoppelt hat, nochmal kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche rechteckig (ungefähr 30 x 45cm) ausrollen.
  • Den ausgerollten Teig mit der Schokocreme bestreichen und aufrollen. Die Rolle mit einem scharfen Messer längst durchschneiden und die beiden Teile ineinander drehen.
  • Eine runde Form (25 cm Durchmesser) einfetten, mit Mehl bestäuben und die Babka in die Form legen. Nochmal mit einem Küchentuch abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Nach 30 Minuten die Babka mit Pflanzendrink bepinseln, auf die mittlere Schiene in den Backofen geben und 30 – 35 Minuten backen, bis sie goldgelb ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating