plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Mousse au chocolat

Egal ob Feiertag oder nicht, manchmal braucht man einfach eine Leckerei für die Seele.

So fluffig und schokoladig kann man aber auch sonst einfach nicht nein sagen. Mousse au chocolat habe ich mir früher als ich nicht vegan lebte selten gemacht, weil ich den Eindruck hatte es wäre viel Arbeit. Aber unser Rezept zeigt dir wie simpel und gleichzeitig lecker dieses Dessert auf pflanzenbasis wirklich ist.

Mousse au chocolat

Madeleine
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kühlzeit 3 Stdn.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Glas Kichererbsen Flüssigkeit davon (350g, Kichererbsen anderweitig verwenden. z.B. in Hummus)
  • 100 g Schokolade vegan
  • 4 EL Puderzucker
  • ein paar Tropfen Zitronensaft

Anleitungen
 

  • Kichererbsen abtropfen und Flüssigkeit auffangen. Kichererbsen zur Seite stellen und anderweitig verwenden.
  • Flüssigkeit mit einem Rührgerät aufschlagen. Wenn es anfängt steif zu werden den Zucker dazu geben und weiter steif schlagen. Das dauert einige Minuten.
  • Nun die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Wenige Spritzer Zitronensaft und die etwas abgekühlte Schokolade vorsichtig unter die aufgeschlagene Masse heben.
  • Das Gemisch in Dessertschälchen füllen und kühl stellen.
  • Vor dem Servieren beispielsweise mit Beeren dekorieren und genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating