plants.food.mind
plants.food.mind vegan foodblog
  • English

Corn Ribs für Grill und Ofen

Wir testen ja gerne mal den ein oder anderen Food Trend. Manche Testergebnisse verschweigen wir gerne mal. Wenn man nichts Gutes sagen kann, soll man besser gar nicht sagen 😉
Aber dieser Trend ist bei uns richtig gut angekommen!

Corn Ribs sind Maiskolben, die geviertelt und gut mariniert gegart werden. Man kann sie dann praktisch essen wie Rippchen.
Wir haben uns eine leckere und einfache Marinade für die Corn Ribs einfallen lassen und wollten dir dieses Gericht für Grill und Pfanne einfach nicht vorenthalten!

marinierte Corn Ribs

Corn Ribs sind wirklich einfach zu machen. Das Schwierigste ist zu warten, während sie im Ofen oder auf dem Grill vor sich hin garen! Ein gutes Messer ist natürlich auch sehr hilfreich, zum Vierteln der Maiskolben. Das war manchmal schon eine kleine Herausforderung.

Du kannst Corn Ribs perfekt als Beilage beim Grillen servieren. Neben verschiedenem anderen Gemüse und veganem Grillgut passen sie perfekt zu fast allem. Wenn du ein Saucenfan bist, können wir dir unser veganes Aioli Rezept empfehlen, oder unser Rezept für vegane Remoulade. Bei beiden findest du Variationen bzw. Grundrezepte für Mayonnaise, die du nach deinem Geschmack abwandeln kannst.

Corn ribs

Corn Ribs

Malgosia
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 20 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Kleinigkeit
Portionen 4 Stück

Zutaten
  

  • 1 Maiskolben
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 Msp Kreuzkümmel, gemahlen
  • Salz (nach Geschmack)

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
  • Maiskolben ggf. von den Blättern befreien. Der Länge nach in Viertel schneiden.
  • Die Marinade herstellen in dem Olivenöl und Ahornsirup gemeinsam mit Paprikapulver, gemahlenem Kreuzkümmel und Salz vermischt werden.
  • Die Maiskolben "Ribs" mit der Marinade einpinseln bzw. einreiben.
  • Für die Zubereitung im Ofen die Maiskolben in eine feuerste Form geben und 20-25 Minuten backen.
  • Für die Zubereitung auf dem Grill, die marinierten Maiskolben auf den Grill geben und dort garen bis die Maiskörner weich sind.

Notizen

Nach dem Garen können die Corn Ribs noch mit frischer, gehackter Petersilie und Chili getoppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating