plants.food.mind
plants.food.mind vegan foodblog
  • English

Vegane Mandel-Karamell Plätzchen

Besonders zur Weihnachtszeit hat ja jeder so seine Evergreens, die jedes Jahr auf dem Plätzchenteller landen.
Bei uns geht es da meist auch sehr klassisch zu. Wir lieben ja Vanillekipferl, Nougattaler und Lebkuchen besonders, aber manchmal muss es einfach etwas Anderes sein. In diesem Fall sind es also vegane Mandel-Karamell Plätzchen!

Unser Neuzugang ist ein mürbes Plätzchen unter einer Decke aus Mandeln und Karamell.
Zur Deko und weil Schokolade wunderbar dazu passt, haben wir auch noch ein paar dünne Schoko Streifen darüber gegeben.

Wir finden sie super hübsch und mit der Mischung der Texturen vom Plätzchen und den Mandeln mit Karamell eine richtig tolle Abwechslung! -übrigens nicht nur zur Weihnachtszeit!

Mandel-Karamell Plätzchen

Mandel-Karamell Plätzchen

Malgosia
Vorbereitungszeit 40 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kühlzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise

Zutaten
  

Plätzchen

  • 300 g Mehl
  • 100 g geschälte und gemahlene Mandeln
  • 200 g pflanzliche Butter (in kleine Stücke geschnitten und nicht mehr ganz kalt)
  • 90 g Puderzucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

Mandel Topping

  • 80 g Mandelblättchen
  • 100 g Zucker
  • 50 g Zartbitterschokolade

Anleitungen
 

  • Das Mehl mit den gemahlenen Mandeln, Puderzucker, Vanillezucker und Zimt in einer Schüssel mischen.
  • Butter und 1 EL kaltes Wasser dazugeben, schnell zu einem glatten Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Den Teig wirklich nur so lange kneten, bis sich alles gut vermischt hat.
  • In einem geschlossenen Behälter für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und runde Plätzchen ausstechen.
  • Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen und nach dem Backen auskühlen lassen.
  • Für das Topping den Zucker in einer beschichteten Pfanne langsam schmelzen. Bitte seid hier vorsichtig, da der Zucker sehr heiß ist, wenn er geschmolzen ist.
  • Sobald der Zucker flüssig ist, die Pfanne von der Herdplatte nehmen und die Mandelblättchen unterrühren.
  • Nun auf jedes Plätzchen die karamellisierten Mandeln geben.
  • Wenn die Mandeln abgekühlt sind, die Schokolade schmelzen und in dünnen Linien über die Plätzchen gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating