plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Blumenkohl Kartoffel Suppe

Viele denken bei dem typischen Herbstwetter an Gerichte rund um Kürbis, Pilze und Co.
Aber wir haben auf dem Saisonkalender auch Blumenkohl wieder entdeckt und haben ihn
-passend zu den frischen Temperaturen- in eine wärmende Blumenkohl Kartoffel Suppe verwandelt.

Um dieses Gericht besonders familientauglich zu machen, haben wir den Blumenkohl mit Kartoffeln kombiniert.
So kommt je nach Verhältnis der beiden Gemüse der Geschmack des Blumenkohl mehr oder weniger zum Tragen.
Da kannst Du also perfekt anpassen, falls du Blumenkohl-Skeptiker am Tisch hast.

Außerdem erfüllen die Kartoffeln in der Suppe noch einen zweiten Zweck:
Sie sorgen für die cremige Konsistenz und die Suppe bekommt eine samtige Textur.
Dies klappt am Besten mit mehlig kochenden Kartoffeln.
Aber auch vorwiegend Festkochende werden dieser Aufgabe hinreichend gerecht.

Blumenkohl Kartoffel Suppe

Blumenkohl Kartoffel Suppe

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe, Vorspeise
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 450 g Blumenkohl
  • 450 g Kartoffeln (am Besten mehlig kochende)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • 100 ml pflanzliche Sahne (nach Belieben)

Anleitungen
 

  • Blumenkohl vom Strunk lösen in kleine Röschen teilen.
  • Kartoffeln und Zwiebel schälen und würfeln.
  • Das Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Nun die Kartoffeln und den Blumenkohl hinzu geben und kurz mit braten.
  • Das Ganze mit der Brühe ablöschen. Das Gemüse sollte fast komplett von der Brühe bedeckt sein. Es kann also sein, dass etwas mehr oder etwas weniger Brühe reicht.
  • Die Suppe nun ca. 15 Min köcheln lassen. So lange bis die Gemüsestücke weich geworden sind.
  • Nun ist sie soweit püriert zu werden.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, außerdem nach Belieben pflanzliche Sahne hinzu geben. Die je nach dem wie Flüssig die Suppe sein soll kann mit etwas Brühe verdünnt werden.

Notizen

Bei dem angegebenen Verhältnis Blumenkohl zu Kartoffeln, ist der Blumenkohl Geschmack eher dezent. Wer ihn gerne kräftig mag, kann deutlich mehr Blumenkohl nehmen. Ein paar wenige Kartoffeln sollten jedoch im Rezept bleiben, damit die Konsistenz cremig und samtig werden werden kann.
 
Die angegebene Menge bezieht auf zwei Personen und als Hauptgericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating