plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Fruchtiger Bohnensalat mit Mango

Wie Du bestimmt mitbekommen hast, experimentieren wir manchmal einfach gerne mit verschiedenen Aromen und Kombinationen an Zutaten.
Dabei sind wir oft erstaunt was die Mischung bestimmter eigentlich für sich schon sehr prägnanter Geschmäcker für tolle neue Geschmacksrichtungen bringt.

So wie bei dem heutigen Rezept, dass wir dir vorstellen wollen, finden wir die Kombination von deftigen und süßlich/säuerlichen Zutaten einfach sehr passend.

Unser fruchtiger Bohnensalat bekommt seinen exotisch fruchtigen Geschmack durch eine reife, aber möglichst nicht zu weiche Mango. Die Chili eine schöne Schärfe (bitte nach Geschmack zufügen) und die rote Zwiebel mit der Sojasauce machen es schön deftig.

Neben den tollen Aromen in unseren fruchtigen Bohnensalat, spielt auch die Zubereitung eine interessante Rolle,
wenn es darum geht ein Gericht fürs Büro vorzubereiten oder eine schnelle, proteinreiche Beilage zu zaubern.
Für diesen Salat musst du nur wenige Zutaten schnippeln und einfach alles vermischen.

Fruchtiger Bohnensalat

Fruchtiger Bohnensalat mit Mango

Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht, Salat
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 rote Zwiebel
  • ½ – 1 Mango (je nach Größe)
  • 1 Avocado
  • 1 rote Paprika
  • 1 Chilischote oder etwas Chiliflocken
  • 1 Glas weiße Bohnen (460g Abtropfgewicht)
  • 1-1,5 Limetten (Saft davon)
  • 2 EL Ahornsirup (oder Agavendicksaft)
  • 1 EL Sojasoße

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel, Mango und Avocado schälen. Die Zwiebl in dünne Streifen schneiden und Mango und Avocado und würfeln.
  • Die Avocado abgedeckt zur Seite stellen oder ein paar Tropfen Zitronen- oder Limettensaft darüber träufeln, damit sie nicht braun wird.
  • Nun die Chilischote waschen und fein würfeln.
  • Wer es weniger scharf mag, entfernt die Kerne ganz oder teilweise.
  • Die Bohnen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen.
  • Nun abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten.
  • Dafür Limettensaft (zunächst den Saft einer Limette), Ahornsirup und Sojasoße miteinander vermischen.
  • Dann in einer großen Schüssel alles miteinander vermengen.
  • Also Zwiebel, Mango, Avocado zusammen mit Chili und den Bohnen in die Schüssel geben und gut mit dem Dressing verrühren.
  • Mit Limettensaft und Sojasoße abschmecken, fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating