plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Kartoffelsalat mit grünem Spargel

Langsam kommt die Sonne öfter heraus und die Gedanken kreisen wieder vermehrt um Salate oder Beilagen zum Grillen. Oder einfach etwas bei dem die Küche kalt bleiben kann.

Wir haben hier eine Idee, die wir gerne mit dir teilen möchten: unser Kartoffelsalat mit grünem Spargel.

Er ist recht einfach zuzubereiten und besteht nur aus wenigen Zutaten. Mit Edamame oder Erbsen kommen gute pflanzliche Proteine dazu und der grüne Spargel macht den Salat noch ein wenig besonderer.

Kartoffelsalat mit grünem Spargel

Kartoffelsalat mit grünem Spargel

Malgosia
Zubereitungszeit 30 Min.
Kühlzeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 400 g Kartoffeln
  • 1-2 Schalotten
  • 150 g grüner Spargel
  • 100 g Edamame (gekocht und geschält oder grüne Erbsen)
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 70 g vegane Mayonaise
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • ein paar Stängel Petersilie
  • Salz

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und dämpfen bis sie gar sind.
  • In der Zwischenzeit Schalotten und Petersilie fein hacken und den Spargel in grobe Stücke schneiden.
  • Die Kartoffeln in eine Schüssel geben wenn sie weich sind und solange sie noch heiß sind, die Gemüsebrühe, den Essig und die Schalotten dazugeben und gut durchmischen.
  • Die Spargelstücke ebenfalls dämpfen. Hier sind je nach Dicke des Spargels nur 3-5 Minuten notwendig. Den Spargel auch zu den Kartoffeln geben, mischen und alles abkühlen lassen.
  • Edamame, Mayo und Senf in den Salat geben gut verrühren und nach Geschmack salzen.
  • Zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren und den Salat am Besten im Kühlschrank ein paar Stunden durchziehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating