plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Schoko Crossies

Manchmal muss es einfach etwas Süßes sein. Und oft denken wir dabei an Geschmäcker, die wir aus Kindertagen oder eben aus der Zeit kennen in der wir auch Milchschokolade gegessen haben.

Um diesen Geschmack zurück zu bringen, können wir dir zumindest wenn du Fan von Schoko Crossies bist, heute einen großen Gefallen tun! Unsere Schoko Crossies sind natürlich vegan, aber auch so super simpel selbst zu machen, dass du dich fragen wirst warum du das nicht schon früher gemacht hast!

Diese Leckerei könnt ihr natürlich mit euerer liebsten veganen Schokolade machen. Wir haben sie hier in hell und dunkel gemacht und können dir verraten, dass sie wirklich nicht lange überlebt haben.

Schoko Crossies

Schoko Crossies

Madeleine
Zubereitungszeit 15 Min.
Abkühlzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 150 g Schokolade (dunkel oder hell)
  • 40 g Cornflakes
  • 30 g Mandeln (gehackt oder gestiftet)

Anleitungen
 

  • Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Darauf achten, dass sie nicht zu heiß wird.
  • Wenn die Schokolade großteils geschmolzen ist, kann man sie schon vom Wasserbad nehmen und weiter rühren bis der Rest geschmolzen ist.
  • Während die Schokolade schmilzt, Cornflakes und Nüsse in eine große Schüssel geben und vermischen.
  • Ein Backblech oder eine große Platte mit Backpapier auslegen und bereit stellen.
  • Nun die geschmolzene Schokolade zu den Cornflakes und Nüssen geben und vorsichtig unter rühren. Die Schokolade sollte sich nun dünn aber flächendeckend auf den Cornflakes und Nüssen verteilen.
  • Mit zwei Teelöffeln nun kleine Berge bzw. Crossies anhäufen und auf das Blech bzw. die Platte geben bis die Masse aufgebraucht ist.
  • Das Ganze nun kühl stellen. Für Eilige kann es natürlich auch das Gefrierfach sein.
  • Sobald die Schokolade fest geworden ist, kann genascht werden!

Notizen

Wer Mandeln nicht so gerne mag, kann natürlich auch andere Nüsse verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating