plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Porridge Bowl aus Hirse

Beim Thema Frühstück scheiden sich die Geister. Manche sehen wahnsinnig viele Möglichkeiten (obwohl sie im Grunde „nur“ an Porridge denken) und andere denken an Wurst und Käse.

Es ist manchmal gar nicht so einfach etwas leckeres und nährstoffreiches auf den Tisch zu bringen, dass einem einen guten Start in den Tag gibt.

Aber wir finden Porridges sind eine sehr gute Möglichkeit schon viele der wichtigen Aminosäuren, die man über den Tag verteilt zu sich nehmen sollte, unter zu bringen.

Porridge Bowl aus Hirse

Heute geben wir dir ein Rezept für eine nahrhafte Porridge Bowl aus Hirse an die Hand, das so gut nach Geschmack und Laune abzuwandeln ist, dass sich jeder bald auch zu der Ersten eingangs genannten Gruppe Menschen zählen kann.

Wusstest du übrigens, dass Hirse eine fantastische pflanzliche Eisenquelle ist? Sie liefert bis zu dreimal mehr Eisen als Weizen.

Zusammen mit Vitamin-C-reichen Lebensmitteln kann der Körper das Eisen dann auch noch perfekt aufnehmen. Also zum Beispiel mit Orange wie in unserer Beispiel Bowl.

Porridge Bowl aus Hirse

Madeleine
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 140 g Hirse
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Medjool Dattel
  • 300 ml Pflanzendrink
  • 1 handvoll Obst (nach Wahl)
  • 2 TL Nussmus (nach Wahl)
  • Nüsse (nach Wahl)

Anleitungen
 

  • Hirse in einem Sieb gut waschen.
  • Hirse mit 200ml Wasser in einem kleinen Topf bei leicht geöffnetem Deckel knapp 10 Minuten köcheln lassen.
  • Datteln entsteinen und fein hacken.
  • Wenn das Wasser annähernd aufgezogen ist, den Pflanzendrink und die Datteln hinzu geben.
  • Weiter leicht köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Hirse sollte bis dahin gar sein. Ggf. noch etwas mehr Flüssigkeit hinzu geben und kurz weiter köcheln.
  • In der Zwischenzeit das Obst zum Anrichten vorbereiten, also waschen und ggf. schälen und schneiden.
  • Nun die Hirse in zwei Schüsseln anrichten und mit Obst, einem Klecks der Lieblings Nussmus und ein paar Nüssen dekoriert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating