plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Spitzkohl Salat

Man liebt ihn oder hasst ihn, aber Kohl hat so viele Nährstoffe und lässt sich super roh oder gekocht verwenden. Wir haben hier für dich eine Rohkost Variante als Spitzkohl Salat.

Das Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus und ist mit dem Kohl, Karotten, Zitronensaft und Walnüssen eine echte Nährstoffbombe!

Der Salat eignet sich perfekt als Office Food und lässt sich am Abend vorbereiten. Am nächsten Tag mit einem Brötchen oder einer Scheibe guten Brotes ist der Salat richtig gut durchgezogen und eine richtig gute Mahlzeit!

Spitzkohlsalat

Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Salat
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 1 kleiner Spitzkohl
  • 1 Karotte
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 handvoll Walnüsse
  • ein paar Stängel glatte Petersilie

Anleitungen
 

  • Den Spitzkohl waschen, ganz fein hacken oder reiben und in eine Schüssel geben.
  • Die Karotte mit einer Reibe fein raspeln und mit dem Spitzkohl vermischen.
  • Rapsöl, Salz und Zitronensaft dazugeben und gut mischen.
  • Zum Schluss die Walnüsse und die Petersilie grob hacken und in den Salat geben.

Notizen

Man kann auch einen Apfel fein reiben und dazugeben.
Der Salat hält sich auch in einem Schraubglas im Kühlschrank ein paar Tage und kann auch gut zusammen mit etwas Brot ins Büro mitgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating