plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Walnusskuchen

Kuchen geht eigentlich immer, oder?

Finden wir definitiv, daher freuen wir uns dieses Rezept mit Dir teilen zu können. Dieser Walnusskuchen ist einfach eine Sünde wert.

Er lässt sich für Besuch oder Geburtstage je nach Geschmack auf hübschen und schmeckt einfach JEDEM!

Walnusskuchen

Malgosia
Vorbereitungszeit 15 Min.
Baking time 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Nachspeise

Zutaten
  

  • 250 g gemahlene Walnüsse
  • 250 g Dinkelmehl
  • 130 g brauner Zucker
  • 3 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100 ml Rapsöl
  • 280 ml Pflanzendrink

Glasur

  • 100 g Zartbitter Schokolade

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen.
  • Rapsöl und Pflanzendrink dazugeben und kurz verrühren.
  • Eine Kastenform einfetten und den Teig reinfüllen. Alternativ könnt ihr den Teig auch in 10 kleine Gugelhupf Förmchen verteilen.
  • Auf mittlerer Schiene 40 Minuten backen. Falls ihr die kleinen Förmchen verwendet, reduziert sich die Backzeit um ca. 15 Minuten.
  • Am Ende der Backzeit mit einem Holzstäben in den Kuchen piksen. Wenn das Stäbchen beim rausziehen trocken ist, ist der Kuchen fertig.
  • Aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten in der Form lassen. Danach auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.
  • Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und auf dem Kuchen verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating