plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Marinierte Jackfruit mit Ofengemüse

So, jetzt wird es herbstlich! Nicht nur die Blätter an den Bäumen werden langsam braun und orange. Auch auf unseren Tellern wird es heute etwas gedeckter, was die Farben angeht. Dieses typische Herbst Gericht besteht aus Kürbis, Süßkartoffel und Jackfruit, die wir mit leckeren, wärmenden Gewürzen mariniert haben. Aber sieh selbst:

Marinierte Jackfruit mit Ofengemüse

Małgosia
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

Marinierte Jackfruit

  • 1 Glas Jackfruit (340 g)
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 2 EL Aprikosenmarmelade oder Ahornsirup
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Marinierte Süßkartoffel

  • 1 Süßkartoffel
  • 1 unbehandelte Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Aprikosenmarmelade oder Ahornsirup
  • 1/2 TL Salz

Ofengemüse

  • 1 kleiner Hokkaido Kürbis
  • 2 Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Rote Beete
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • Frische Petersilie

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  • Jackfruit abgiessen und in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen, fein reiben und mit den übrigen Zutaten der Marinade zu der Jackfruit geben. Alles gut verrühren und beiseite stellen.
  • Die Süßkartoffel in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden und mit dem Abrieb der Zitronenschale, Zitronensaft, Olivenöl, Marmelade und Salz mischen.
  • Rote Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und die Zwiebel vierteln.
  • Den Kürbis ebenfalls vierteln und die Kerne entfernen. In schmale Streifen schneiden.
  • Kartoffeln und Rote Beete auch in Streifen schneiden. Die Rote Beete etwas kleiner als das übrige Gemüse schneiden, da sie am längsten braucht um weich zu werden.
  • Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl einpinseln und die marinierte Jackfruit darauf verteilen. Süßkartoffelscheiben aus der Marinade nehmen und zu der Jackfruit legen. Die übrig gebliebene Marinade nicht wegschütten.
  • Kürbis, Kartoffeln, Rote Beete, Zwiebel und die ganzen Knoblauchzehen auch auf dem Blech verteilen und die Marinade der Süßkartoffeln drübergießen.
  • Alles für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  • Das Gemüse und die Jackfruit auf Tellern verteilen und mit frischer, gehackter Petersilie anrichten.

Notizen

Falls man einen Dip möchte, schmeckt vegane Creme Fraiche oder Aioli super zu dem Gemüse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating