plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Galette mit Pflaumen

Es ist Wochenende und Du hast Lust auf eine warme, süße Köstlichkeit?

Hier haben wir einen Vorschlag für Dich! Die Galette mit Pflaumen passt perfekt in die Jahreszeit und wärmt nicht nur mit den Aromen, sondern auch mit der tollen Kombination von Crunch und weichen Früchten.

Wenn Du Besuch erwartest ein tolles Kaffeegebäck oder auch eine warme Nachspeise. So oder so, einfach eine Sünde wert!

Galette mit Zwetschgen

Małgosia
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Resting time 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Mürbteig

  • 230 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 130 g kalte pflanzliche Butter
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL kaltes Wasser

Füllung

  • 350 g Zwetschgen
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 unbehandelte Zitrone (Abrieb der Schale)
  • Glasur
  • 2 EL Pflanzendrink
  • 1 TL Zucker

Anleitungen
 

  • Für den Mürbteig die kalte Butter in Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Mehl in eine Schüssel geben.
  • Mit den Fingern krümelig verreiben und anschließend den Zucker dazugeben.
  • Nach und nach das kalte Wasser zugeben und schnell zu einem glatten, festen Teig kneten. Nur so lange kneten, bis der Teig sich verbunden hat.
  • Den Teig in einem geschlossen Behälter für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  • In der Zwischenzeit die Zwetschgen entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit Zucker und Zimt mischen und beiseite stellen.
  • Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  • Nach 30 Minuten den Teig aus dem Kühlschrank holen und 2mm dünn ausrollen. Die Zwetschgen auf dem ausgerollten Teig verteilen und rundherum ca. 5 cm Platz lassen.
  • Den Rand auf die Zwetschen umklappen, mit dem Pflanzendrink bepinseln und mit Zucker bestreuen.
  • Die Galette für insgesamt 50 Minuten auf mittlerer Schiene backen, bis der Rand sich braun färbt.

Notizen

Wenn der Rand sich nicht braun färbt, die Galette für 10 Minuten auf oberster Schiene backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating