plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Wassermelonen-Kaltschale

Du kennst das bestimmt: es ist heiß , alles klebt und Du kannst Dir bei bestem Willen nicht vorstellen Dich jetzt auch noch an den Herd zu stellen. Aber Du hast sooo einen Hunger!!!

Da haben wir was für dich! Kein heißer Herd, keine Töpfe spülen, einfach und schnell gemacht: Wassermelonen-Kaltschale!

Wassermelonen-Kaltschale

Małgosia
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe, Vorspeise
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Pürierstab

Zutaten
  

  • 700 g Wassermelone (geschält)
  • 100 ml pflanzliche Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • Glatte Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Kerne der Wassermelone entfernen.
  • 100g der Wassermelone in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  • Übrige Wassermelone in Stücke schneiden und mit Sahne und Salz pürieren.
  • In einer Schüssel anrichten und kleine Wassermelonenwürfel hineingeben.
  • Mit Olivenöl beträufeln und gehackte Petersilie draufstreuen.

Notizen

Am Besten schmeckt die Melonensuppe kalt.
Daher kannst Du die Zutaten, also die Melone und die pflanzliche Sahne im Vorfeld kühlen oder nach dem Pürieren noch einmal in den Kühlschrank stellen.
Dafür empfehlen wir etwa eine Stunde Kühlzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating