plants . food . mind
plants . food . mind vegan foodblog
  • English

Rotwein Pasta

Hier kommt ein wirklich besonderes aber super leckeres Rezept für Rotwein Pasta. Es ist eine großartige Möglichkeit Pasta einmal anders zuzubereiten. Durch die im Ofen geschmorten Tomaten wird das Gericht wunderbar aromatisch.

Rotweinpasta mit gegrillten Tomaten und Walnüssen

Małgosia
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 200 g Tagliatelle
  • 250 g Kirschtomaten
  • 40 g Walnüsse
  • 750 ml Rotwein
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200°C vorheizen
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einer tiefen Pfanne im Olivenöl anbraten
  • Ungekochte Tagliatelle mit in die Pfanne geben, den Rotwein reingießen und salzen
  • Pasta bei geschlossenem Deckel im Rotwein köcheln lassen. Die Kochzeit wird sich im Vergleich zu der auf der Packung angegebenen Zeit verdoppeln.
  • In der Zwischenzeit die Kirschtomaten auf einem Backblech auf der obersten Schiene in den vorgeheizten Backofen geben und 10 Minuten im Ofen grillen.
  • Walnüsse grob hacken. Nach 10 Minuten auf das Backblech zu den Kirschtomaten legen und nach 3 – 4 Minuten beides aus dem Ofen holen
  • Die Pasta mit den Kirschtomaten servieren und die Walnüsse darüberstreuen.

Notizen

Man kann anstelle von Walnüssen auch Pinenkerne verwenden
Wenn man den Rotwein zu den Nudeln gibt, kann man 1/4 TL Zimt hinzugeben. 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating